Only a Memory
Design & Host

Welcome

Herzlich Willkommen auf meiner Spielwiese! Ich hoffe es gefällt euch allen die sich hier mehr oder weniger zufällig herverirrt haben. Viel Spaß beim Umsehen wünsch ich :] Und natürlich freu ich mich über jeden Kommentar/Gästebucheintrag ;] ♥

News

Song of the day:
Paramore - All I Wanted
Events:
29.9. bis 2.10. - zu Hause
4.10. - erste Univeranstaltung
Abi? Joa.



Im dritten Stock bricht Feuer aus,
doch das macht mich nich´ heiss.
Ich finde Panik sieht bescheuert aus.
Auf den Alarm geb ich nen Scheiss.
Schnell in Sicherheit, wieso?
Jetzt zu gehen wär viel zu leicht.
Die Gefahr kapier´ ich schon.
Nur ich ignorier´ sie immer gleich.


Das ist meine persönliche Meinung zum Thema Abitur.
Meine Lernphasen sind von ihrer Art ungefähr so zu verstehen:
Sie fangen immer erst so ganz ganz langsam an, lassen dann aber schnell stark nach.
ICH BIN SO FAUL.
Haha ich hätte es schon mal verdient durchzufallen, wenn ich ehrlich bin.
Aber wenn ich ehrlich bin, wird das nicht passieren.
So ist das Leben. Das lustige an der Sache ist ja, auch wenn ich eigentlich wirklich nicht viel mache (schriftlich sind meine Fächer eben auch solange man keinen Spaß daran findet die sinnlosesten Details auswendig zu lernen ja auch nicht so lernintensiv) fühl ich mich innerlich ziemlich aufgewühlt und irgendwie.. überarbeitet. (Was wirklich lächerlich ist.)
Da entstehen innere Dialoge von ungefähr dieser Art:
Du musst was lernen. Lern weiter Deutsch. Les Don Carlos nochmal. *nehme Buch in die Hand* Oh Gott. Das ist so.. dick.. Les ich doch erstmal noch ein bisschen im Anhang. Das hilft mir eh viel mehr weiter. *Lese eine dreiviertel Stunde im Anhang* Okay mehr brauchbares steht da nicht. Du solltest im Internet suchen. Naja. Dann müsstest du den Laptop einschalten. *Blick schweift durch das Zimmer* Eigentlich bist du ja auch ziemlich müde. Ist auch erst halb 5. Was läuft heute Abend eigentlich im Fernsehen? Oh. Da. Das Buch das ich gerade lese. In meinem Bett. Direkt neben mir. Schön kuschelig ist das hier.. Ach, les ich doch erstmal. Hab ja jetzt was für Deutsch gemacht.
~Nach einigem Lesen, Schlafen und Fernsehen finde ich mich etwa so gegen 12 Uhr wieder in meinem Zimmer ein~
Du faules Stück. Alles was du die letzten 2 Tage fürs Abitur gemacht hast war 20 Seiten in dem blöden Anhang zu lesen. Du kackst so ab in Deutsch. Das Buch kommt eh dran. Du lernst zu lückenhaft und deswegen hast du am Ende keinen Vorschlag den du gut bearbeiten kannst. *Pause* Aber auf der anderen Seite ist es doch wichtiger die Zusammenhänge zu kennen und gut mit dem Text umgehen zu können. Das kannst du. Wie viel Vorwissen brauchst du schon wirklich?
Naja morgen lernst du wieder.
Aber dann richtig.
Wahrscheinlich.

Daher mein neues Motto: Schluss mit solchen inneren Monologen! Weil: Panik sieht bescheuert aus.
9.3.11 18:55
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen